Zusammen mit dem Nürnberger Technologieunternehmen MyOmega* stellt Intel die intelligente Lösung TracoVino* vor, die einen umweltschonenden und effizienten Weinanbau ermöglicht. Spezielle Sensoren erfassen exakte Klimadaten im Weinberg: neben der Temperatur werden auch Luft- und Bodenfeuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Lichtstärke gemessen. Diese Daten werden in Echtzeit bestimmt und ausgewertet und können vom Winzer jederzeit per Smartphone-App abgerufen werden. Die Lösung ist derzeit als Pilotprojekt im Einsatz, unter anderem bei Winzern, die in der Top 66 Liste der besten deutschen Jungwinzer im Handelsblatt* gelistet sind. Den ersten „smarten“ Wein wird es 2016 geben.

Imagefilm –  2015

Powered by themekiller.com